Hengstbachweg

Verbindendes Element

In einem weiteren Projekt möchte sich der Verein Zukunft Dreieich dem Hengstbach widmen. Bei der Betrachtung Dreieichs ist der Hengstbach das verbindende Element der Stadt. Er verläuft durch die Stadtteile und durchquert dabei unterschiedlichste Freiräume. Allerdings ist seine Wegverbindung lückenhaft und das Potential der Aufenthaltsqualität entlang des Ufers und der Erlebbarkeit des Baches bleibt heute weitestgehend ungenutzt. Dies zu ändern, dafür möchte der Verein sich gerne einsetzen. Ein erster Schritt wurde in der Aufnahme von Gesprächen mit der Stadt und dem DLB getan. Als Bindeglied zwischen den Stadtteilen verdient dieses „Flüsschen“ mehr Aufmerksamkeit, als es bisher erfahren durfte.

Es geht darum entlang dieses Weges Kommunikationsorte zu schaffen und bereits attraktive Orte zu stärken. Hier ist an die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen gedacht, um die Stadt Dreieich zu stärken.

Der Vogteiplatz im Ortsteil Sprendlingen könnte z.B. eine Umgestaltung erfahren.

   

Menü